FAQ im Schadensfall

Bei einem unverschuldeten Unfallschaden kann der Geschädigte den Kfz-Sachverständigen frei wählen. Von diesem Recht sollten Sie unbedingt gebrauch machen und selbst einen Gutachter kontaktieren! Andernfalls schickt die regulierende Versicherung einen Sachverständigen, um den Schaden kostengünstig zu den eigenen Gunsten zu regulieren. Der vom Geschädigten selber beauftragte Gutachter legt neben dem eigentlichen Schaden noch die Wertminderung des Fahrzeugs, welche durch den Unfallschaden entstanden ist, sowie die Kosten für den Nutzungsausfall fest.
Die Kosten für das Schadengutachten trägt die regulierende Versicherung. Dem Geschädigten entstehen durch die Wahl des Sachverständigen keine zusätzlichen Kosten.
Das Schadengutachten dient dazu den Reparaturweg festzulegen sowie die Höhe des Schadens zu beziffern. Der Kfz-Sachverständige übermittelt das Gutachten selbstständig an die regulierende Versicherung.

Schnelle Hilfe, wenn es passiert ist!

Brauchen Sie schnelle Unterstützung eines Sachverständigen? Rufen Sie direkt an, vereinbaren einen Rückruftermin oder schreiben eine E-Mail!

Rückruf vereinbaren

3 Standorte - immer für Sie da!

Sachverständigenbüro
inkl. Halle und Hebebühne zur Begutachtung

Hölker Feld 5, 42279 Wuppertal
Tel: 0160-95 22 58 38
Mail: hundt.philipp@gmail.com

Büro Areal Böhler
Reines Büro

Hansaallee 321, 40549 Düsseldorf
Tel: 0160-95 22 58 38
Mail: hundt.philipp@gmail.com

Standort „Curbs Club Cologne“
Prüfhalle und mit Angebot zur Hauptuntersuchung
Kelvinstraße 10-12, 50996 Köln
Tel: 0160-95 22 58 38
Mail: hundt.philipp@gmail.com