FAQ im Schadenfall

Philipp Hundt, Ihr Kfz-Gutachter in Wuppertal, ist im Schadenfall schnell für Sie da!

Wann brauche ich einen Kfz-Gutachter?
Bei einem unverschuldeten Unfallschaden kann der Geschädigte den Kfz-Sachverständigen frei wählen. Von diesem Recht sollten Sie unbedingt gebrauch machen und selbst einen Gutachter in Wuppertal kontaktieren! Andernfalls schickt die regulierende Versicherung einen Sachverständigen, um den Schaden kostengünstig zu den eigenen Gunsten zu regulieren. Der vom Geschädigten selber beauftragte Gutachter in Wuppertal legt neben dem eigentlichen Schaden noch die Wertminderung des Fahrzeugs, welche durch den Unfallschaden entstanden ist, sowie die Kosten für den Nutzungsausfall fest.

Wer trägt die Kosten für den Kfz-Gutachter?
Die Kosten für das Gutachter in Wuppertal trägt die regulierende Versicherung. Dem Geschädigten entstehen durch die Wahl des Sachverständigen keine zusätzlichen Kosten.

Wofür brauche ich ein Schadengutachten?
Das Schadengutachten dient dazu den Reparaturweg festzulegen sowie die Höhe des Schadens zu beziffern. Der Gutachter in Wuppertal übermittelt das Gutachten selbstständig an die regulierende Versicherung.